Wie groß ist das Gebiet von CMH?

CMH Heliskiing verfügt über elf verschiedene Heliski-Gebiete, welche die breiteste Palette an Geländevariationen aller Heliski-Unternehmen anbieten kann.  Die einzelnen Gebiete erstrecken sich über jeweils mehr als 1.500 km². Insgesamt reden wir von ca 13.500 km². Damit man sich die Dimension besser vorstellen kann. Die österreichischen Alpen und das Alpenvorland erstreckt sich auf 9.500 km2, also deutlich weniger. Jede Lodge verfügt im Schnitt über 250 Abfahrten, deren Höhenunterschied 500 bis 2.100 Höhenmeter beträgt. All diese möglichen Runs werden von maximal 44 Heli-Skifahrern pro Lodge genutzt. Sie werden somit ganz selten eine Abfahrt innerhalb einer Woche ein zweites Mal fahren, außer Sie wollen das.