Touring und Fusion

Du hast immer schon davon geträumt einen Gipfel zu erstürmen, auf dem vielleicht noch nie jemand zuvor mit Tourenski gewesen ist? Stell dir vor, der Tag beginnt mit einem Helitransport zu einem Gipfel und einer  berauschenden Abfahrt, bevor du die Felle aufziehst und durch eine einsame Wildnis tourst. Am Gipfel angekommen, fährst du vielleicht in ein völlig anderes Tal ab - fern von Straßen, Alltag und Stress. Dort angekommen wirst du vom CMH Helikopter abgeholt und wieder zurück in die einsame Lodge geflogen. Wir nennen das Heli-Assisted-Touring.

Wenn du das mit einem normalen Heliskitrip kombinieren willst, dann sprechen wir von Fusion. 

Die CMH Fusion-Trips dauern 7 Tage. An 4 Tagen normales Heli-Skiing und an 3 Tagen Heli-unterstützte Skitouren. Die Gruppe ist auf maximal 10 Gäste limitiert und wird von zwei Bergführern betreut. Diese entscheiden täglich neu, an welchen Tagen getourt wird und an welchen Tagen Heliskiing stattfindet. Wie bei unseren Skitourenwochen wirst du an den Tourentagen am Morgen zum Ausgangspunkt und nach dem Tourentag am Abend wieder zur Lodge zurück geflogen. Du brauchst kein Tourenexperte sein, aber du solltest fit genug dafür sein und natürlich dieselben skifahrerischen Fähigkeiten besitzen, wie alle anderen Heli-Skifahrer. Du benötigst für diese Wochen spezielle Tourenkleidung. Eines ist klar, egal ob mit Tourenski oder Splitboard - "Everybody is welcome!" :)

icon-lodge4.png
Vollpension  im
DZ oder EZ
icon-heli gross 3.png
Heli Unterstützes
Tourengehen
icon-mountains2.png
max. 10 Teilnehmer
mit 2 Guides
trips ski fusion-2.jpg
trips ski fusion-3.jpg
trips ski fusion-4.jpg