Einreise Richtlinien für Kanada 26.9.2022

Die kanadische Bundesregierung hat heute eine willkommene und lang erwartete Neuigkeit verkündet:

Sie kündigte die Aufhebung aller COVID-19-Maßnahmen an den kanadischen Grenzen für alle Reisearten ab dem 30. September 2022 an.

Diese Ankündigung hat folgende Auswirkungen für inländische und internationale Reisende, die ab dem 1. Oktober 2022 an der Grenze ankommen:

  1. Kanada wird für die Einreise keinen Nachweis der COVID-19-Impfung mehr verlangen.
  2. Die ArriveCan-Anwendung wird nicht mehr benötigt.
  3. An der Grenze werden keine stichprobenartigen Tests mehr durchgeführt.
  4. Der Nachweis eines negativen Tests wird vor der Einreise nicht mehr verlangt.
  5. An kanadischen Flughäfen, Bahnhöfen, Busbahnhöfen und Fährterminals ist keine Maskierung mehr vorgeschrieben.
  6. Keine Maskenpflicht in Flugzeugen, Zügen oder Bussen.

Weitere Einzelheiten finden Sie auf der Website der:

Canadian Border Services Agency.