CMH Cariboos Lodge

Die Cariboos bieten perfektes Heliskiing bis spät in die Saison und sind unser nördlichstes Gebiet. Eine ausgewogene Mischung aus Gletscher, Hochalpin und Treeskiing wartet auf dich. Hier sind Einsteiger sowie Fortgeschrittene willkommen. In der einst als Goldgräbergebiet berühmten Gebirgskette inmitten hoher nach Norden ausgerichteter Gletscher befindet sich die Cariboos Lodge. Sie ist eine der großartigsten Lodges von CMH und das Skigebiet fasziniert durch endlos weite Alpinabfahrten und beste Waldabfahrten in atemberaubender Umgebung. Dank der beständig hohen Schneemengen des North Thompson Tales zählen die Cariboos zur besten Heliski-Region bis spät in die Saison (April).

Alle Details zum Ablauf des Trips in den Cariboos findest du hier.

icon-lodge4.png
Fly In Lodge
44 Gäste
icon-heli gross 3.png
 11 Pers. pro Gruppe
Heli Bell 212

icon-mountains2.png
Gletscher-Hochalpin und Treeskiing

 

 

      • Terrain

      • Gebirgsgruppe: Purcells
        Höhe der Basis: 1490 m
        Höhe des Skigebietes: 945 – 3050 m
        Fläche des Skigebietes: 1017 km² - 235 Abfahrten
        Durchschnittliche Schneemenge 1200 cm / Jahr
        Lodge Kapazität: 44 Gäste

 

  • Lodge

  • 18 Einzelzimmer mit Bad
  • 15 Doppelzimmer mit Bad
  • Gemütliche Bar mit Loungebereich
  • Speiseraum
  • Spielzimmer
  • Shop
  • Trainingsgeräte
  • Massage

 

 

      • KEIN HELI-SKIFAHRER?

        Wenn dein Freund oder deine Freundin, oder Familienmitglied kein Skifahrer ist, können sie trotzdem mitkommen und einige Aktivitäten in der Lodge genießen: mehr erfahren

 

  •  Anreise/Abreise

    Das Skifahren startet nicht am Anreisetag sondern am nächsten Tag. Am Abreisetag findet Skifahren bis Mittag statt und so ist ein Rückflug nach Europa erst am Tag danach möglich. 7-Tages-Trip: Rückflug Sonntag

Cariboos Webcam