CORONA FAQ´S

CMH Heli-Skiing setzt Winterbetrieb aus - Stand 14. März 2020

Hier finden sie die Richtlinien vom Veranstalter der Reise, CMH Heliskiing:

Canadian Mountain Holidays, LP.

Box1660, 217 Bear St. Banff, AB, Canada T1L 1J6 (Leistungsträger)

 

Warum haben Sie sich dafür entschieden, dies jetzt zu tun?

    • Angesichts des Updates am 14. März 2020 der kanadischen Regierung bezüglich der Reisehinweise und der Aktualisierung aller Länder auf eine Warnung der Stufe 3,
    • hat die kanadische Regierung alle Länder weltweit zur Stufe 3 gemacht und die Menschen aufgefordert, sich nach ihrer Ankunft in Kanada 14 Tage lang selbst zu isolieren.

 

Warum haben Sie diese Entscheidung nicht schon früher getroffen?

    • Unsere Entscheidung wurde im Gleichschritt mit dem am 14. März 2020 (siehe unten) veröffentlichten Ratschlag der kanadischen Regierung getroffen.

 

Was bedeutet eine Warnung der Stufe 3?

Reisegesundheitshinweise enthalten einen Warnhinweis zur Vermeidung nicht notwendiger Reisen, um die Gesundheit der kanadischen Reisenden und der kanadischen Öffentlichkeit zu schützen. Der Hinweis beschreibt spezifische Vorsichtsmaßnahmen, die bei einem Besuch in der Region zu treffen sind, und was zu tun ist, wenn Sie während oder nach der Reise krank werden. Ein Hinweis auf dieser Ebene würde bei einem großflächigen Ausbruch in einem großen geografischen Gebiet oder bei einem erhöhten Risiko für den Reisenden und einem erhöhten Risiko der Verbreitung von Krankheiten an andere Gruppen, einschließlich der kanadischen Öffentlichkeit, herausgegeben. Die kanadische Regierung fordert auch, dass sich die Menschen bei ihrer Ankunft in Kanada 14 Tage lang selbst-isolieren.

 

Was passiert mit meinen Geld, nachdem meine Reise nun storniert wurde?

    • Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Versicherungsgesellschaft
    • Gutschrift für Saison 21, für alle Trips, die bis spätestens zum 15. Juni gebucht werden, oder Ihr Guthaben kann auf die Saison 22 übertragen werden
    • Rückerstattung in CAD möglich
    • Kann bei Bedarf auf eine bestehende Buchung verschoben werden

 

Wird mein Flug/Flugpreis oder zusätzliche Hotelbuchungen übernommen?

    • Nein, aber Ihre Fluggesellschaft und Ihr Hotel sollten diese Kosten angesichts der gelockerten Richtlinien im Zusammenhang mit COVID-19 decken.

 

Was ist, wenn die Reise, die ich in Saison 21 umbuchen möchte, nicht verfügbar ist?

    • Sie können Geld nach Saison 22 umbuchen oder eine Rückerstattung erhalten, dies muss allerdings bis zum 15. Juni geschehen.
    • Wir nehmen Sie auf die Warteliste für Ihre bevorzugte Saison 21-Reise auf und Ihr Geld wird gebührenfrei umgebucht.

 

Ich habe letzte Woche abgesagt, und jetzt hat CMH die Saison beendet - was habe ich jetzt für Optionen?

    • Wenn CMH die Reise, die Sie storniert haben, durchgeführt hat, wird Ihre Stornierung gemäß den zum Zeitpunkt der Stornierung geltenden Bestimmungen durchgeführt. (Trips zwischen 12.3. und 21.3.2020 werden hier separat behandelt - wir arbeiten schnellstmöglich an einer Lösung für die Betroffenen - per Stand 18.3.2020).
    • Wenn Sie Ihre Reise aufgrund von Problemen im Zusammenhang mit COVID-19 storniert haben und CMH diese Reise letztendlich nicht durchgeführt hat, werden Ihnen die Gebühren, zurückerstattet.
      • Wenn es sich nicht um eine COVID-19-bezogene Stornierung handelte, werden die Gebühren dennoch erhoben.
    • z.B. habe ich mir im Januar mein Bein gebrochen und kann nicht mehr auf meine CMH-Reise im April gehen - die Stornierungsrichtlinie wird eingehalten
    • Beispiele:
      • Wenn ein Gast seine Reise aus COVID-19-bezogenen Gründen am 1. März für eine Reise am 15. April storniert, dann haben sie die Möglichkeit, eine Gutschrift auf Saison 21 oder eine gebührenfreie Rückerstattung zu erhalten
      • Die Gäste haben ihre Reise am 1. März für eine Reise am 10. März storniert - sie erhalten die ursprünglichen Stornierungsbedingungen, die zum Zeitpunkt der Stornierung angegeben wurden.

 

Ich musste meine Heliski-Reise aufgrund der verschärften Einreisebedingungen nach Österreich abrupt abbrechen - welche Möglichkeiten der Refundierung stehen mir zur Verfügung?

    • Es wird derzeit an einer Lösung für alle Betroffenen gearbeitet. Wir ersuchen hier noch um etwas Geduld (per Stand 18. März 2020).

 

Erstattet CMH mir den Betrag auf der Grundlage meiner Zahlungen in CAD oder einer anderen Fremdwährung?

    • CMH erstattet den Betrag in CAD. Genaue Details zum Prozedere sind in Bearbeitung. 

 

Werden Sie Reisen von Gästen (Kanadier oder Personen, die bereits im Land sind) erlauben?

    • Nein, alle Reisen werden für alle Gäste storniert.

 

Habe ich für meine Private oder Semiprivate Woche aus dieser Saison wieder ein Vorrecht zur Buchung für die nächste Saison?

    • Ja, natürlich hier ändert sich nichts zu den aktuellen Regelungen.

 

Gibt es einen Umbuchungsbonus?

    • Nein. 

 

Wann werden die Lodges offiziell geschlossen?

Wir setzen alle Reisen nach Dienstag, dem 17. März, aus. Die derzeit laufenden Reisen werden diese Woche beendet: 

Adamants: 21. März

Galena: 21. März

Kootenay: 19. März

Bobbie Burns: 21. März 

Gothics: 17. März 

Revelstoke: 21. März 

Bugaboos: 21. März 

Monashees: 21. März 

Valemount: 21. März 

Cariboos: 21. März: 

Nomads: 16. März