CMH Kootenay Lodge

Freerider aus aller Welt wählen die Kootenay Lodge als ihr erstes Heliski-Abenteuer. Das Gelände kann mit Galena und Monashees verglichen werden und ist extrem verspielt! Für extrem gute Skifahrer aber auch für Heliski-Einsteiger geeignet. Im hübschen British Columbia-Dörfchen Nakusp am Ufer des Upper Arrow Lake hat CMH Kootenay seine Basis. Das Kootenay Heliskigebiet erstreckt sich über zwei Gebirge, die Selkirks und die Monashees. Die meisten Runs befinden sich innerhalb und außerhalb äußerst schneereicher Hochwälder. Zu Beginn des Heliski-Tages werden die Gruppen von Kootenay mit Vans zum Helikopter gebracht. Kootenay wird von stärkeren Skifahrern gewählt und ist ein Geheimtipp für viele Freerider, denen es nicht so wichtig ist, auf einer hochgelegenen Lodge mitten im Gebiet zu wohnen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist hier wirklich top und ein weiterer Pluspunkt sind die 3 Gruppen. Die Teilnehmer sollten eine gute Kondition haben und darauf eingestellt sein, den ganzen Tag draußen zu bleiben, da es kaum eine Gelegenheit gibt, zwischendurch zur Lodge zurückzufliegen! Unsere Unterkünfte sind die Kuskanax und Tenderfoot Lodges im Zentrum von Nakusp. Die Rotor Lodge Bar hat eine ganz speziellen Charme und Skifahrer fühlen sich hier sofort zu Hause! In den Kootenays kann man sich für das reguläre Programm 3 Gruppen à 11 Personen entscheiden oder man wählt das teurere Small Group Package mit 3 Gruppen à 5 Personen. Es gibt eigene Freeride-Trips, die finden in der 11er Gruppe statt und werden von Freeride Pros begleitet. Wir nennen das Steep Shots und Pillow Drops. Nomen est Omen...

Alle Details zum Ablauf des Trips in der Kootenay Lodge findest du hier.

icon-lodge4.png
Lodge per Bus erreichbar
max. 45 Gäste
icon-heli gross 3.png
3 Gruppen à 11 Personen
3 Gruppen à 5 Personen

 

icon-mountains2.png
Treeskiing und Pillows
sowie Gletscher 

Terrain

  • Gebirgsketten: Selkirks and Monashees
    Bedeutende Abfahrten: Pleasure Centre, Powder One, Empress
    Höhe der Basis: 460 m
    Höhe des Skigebietes: 1060 m - 2880 m
    Größe des Skigebietes: 1155 km² – 298 Abfahrten
    Durchschnittlicher Schneefall in 1800 m: 1800 cm

 

      • Lodge

      • Einzelzimmer und Doppelzimmer
      • Barbereich
      • Restaurant
      • Shop
      • Massage
      • Thermalquellen (in der Nähe)
      • Technische Ausstattung
      • Mobilfunknetz verfügbar
      • Kapazität: 45 Gäste

Anreise/Abreise

Am Anreisetag kommst du erst am Nachmittag in die Lodge. Das Skifahren startet daher erst am nächsten Tag in der Früh. Am Abreisetag wird der Skitag noch voll genutzt. Der Rückflug nach Europa ist daher erst am Tag darauf möglich. 

 

    • KEIN HELI-SKIFAHRER?

      Wenn dein Freund oder deine Freundin, oder Familienmitglied kein Skifahrer ist, können sie trotzdem mitkommen und einige Aktivitäten in der Lodge genießen: mehr erfahren